Gewichtsreduktion
Desweiteren biete ich Ernährungsberatung zur Gewichtsreduktion, aber auch zur Gewichtszunahme an.

Bioimpedanzanalyse

Mit Hilfe einer Bioimpedanzanalyse (BIA) wird die genaue Körperzusammensetzung (Fett, Wasser, Muskelzellen)
ermittelt und später die Gewichtsveränderung kontrolliert.
Es ist bei einer Gewichtsreduktion sehr wichtig, dass vor allem Fett reduziert wird,
eventuell Wasser, aber so gut wie keine Muskelzellen.

Der Verlust von Muskelzellen würde den "Jojo-Effekt" provozieren.

Ebenso sollte der Ernährungszustand erhalten, gegebenenfalls verbessert werden,
da eine Gewichtsreduktion - auch durch vorangegangene "Diäten" - nicht zu einer Unterernährung führen sollte.
Dies wird durch die BIA-Messung kontrolliert.